ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB'S)

Disclaimer

Gogogy ist ein Abonnementdienst. Es fallen Kosten von EUR 6,99 pro Woche (= Spielrunde) an, die über die Handy-Rechnung abgerechnet werden. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den hier aufrufbaren Teilnahmebedingungen einverstanden. Gogogy ist ein Wissensspiel. Teilnahme und Gewinnaus-schüttung ab 18 Jahren und nur für Inhaber eines Mobiltelefonanschlusses in Deutschland. Nach Anmeldung erhalten Sie eine WAP-Push-Nachricht (WAP muss aktiviert sein). Jeder Teilnehmer kann pro Spielrunde max. 10 Quiz-Fragen beantworten. Der Teilnehmer, der die meisten richtigen Antworten in einer Wochen-Spielrunde während eines Kalendermonats gegeben hat, gewinnt. Haben mehrere Teilnehmer die gleiche Zahl richtiger Antworten, so wird der Gewinner in einem Finale mit per SMS versendeten offenen Fragen ermittelt, bei dem Final-Teilnehmer bei einer falschen Antwort ausscheiden, bis ein Gewinner feststeht. Infos zum Quiz und zum Veranstalter Mobile Minded GmbH hier oder Hotline 0800 0103935 (gebührenfrei) oder per E-Mail: de@gogogy.com. Der Veranstalter ist mit den Herstellern der Gewinne weder geschäftlich verbunden, noch wird er von diesen unterstützt.

Kostenfreie Teilnahme bei gleichen Gewinnchancen: Klicke hier für den kostenlosen Zugang.

Teilnahmebedingungen Gogogy-Quiz

1. Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist Mobile Minded GmbH, Charlottenstr. 75, 40210 Dusseldorf, Niederlande.
Weitere Informationen über das Spiel und die Gewinner sind unter www.gogogy.com zu finden.

2. Aktion / Dauer / Teilnahmemedien

1.1 Das Gogogy-Quiz ist ein Wissens- und Geschicklichkeitsspiel (nachfolgend "Quiz-Turnier"), bei dem der Teilnehmer Wissensfragen per WAP auf sein Mobiltelefon übermittelt bzw. per E-Mail zugesandt erhält und diese – wiederum per Mobiltelefon oder E-Mail – beantwortet.

1.2 Jedes Quiz-Turnier läuft jeweils einen Kalendermonat lang. Der Veranstalter behält es sich jedoch vor, das Quiz-Turnier jederzeit zu beenden, wobei der Gewinner bei einer vorzeitigen Beendigung unter allen Teilnehmern der bis zum Beendigungszeitpunkt laufenden Quiz-Turnier-Runde ermittelt wird.

1.3 Eine Teilnahme an dem Quiz-Turnier kann kostenpflichtig per WAP-fähigem Mobiltelefon oder – bei gleichen Gewinnchancen - kostenlos per E-Mail erfolgen.

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können alle Personen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

• Inhaber eines deutschen Mobilfunkanschlusses

• SMS- und WAP-fähiges Mobiltelefon (WAP muss aktiviert sein)

• Teilnahme erfolgt von Deutschland aus

• Alter: mindestens 18 Jahre alt

Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Eine Gewinnübergabe an eine Person, die nicht die vorgenannten Voraussetzungen erfüllt – insbesondere an Minderjährige – erfolgt nicht. Im Zweifel kann der Veranstalter die Gewinnübergabe vom Nachweis der Teilnahmevoraussetzungen abhängig machen.

4. Ablauf des Quizturniers / Gewinnerermittlung

4.1 Zum Starten einer Spielrunde registriert sich der Teilnehmer auf der von Veranstalter bereitgestellten Internetseite unter Angabe seiner Mobiltelefonnummer. Mit der Registrierung startet der Teilnehmer ein kostenpflichtiges Abo (EUR 6,99 pro Kalenderwoche zzgl. WAP-Kosten des Mobilfunkanbieters des Teilnehmers) Eine kostenlose Teilnahme per E-Mail erfolgt, indem der Teilnehmer den entsprechenden Link in der Internetwerbung für das Quiz-Turnier anklickt, und auf der so erreichbaren Internetseite seine E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer eingibt und an den Veranstalter durch Klick auf den Absende-Button übersendet.

4.2 Jede Spielrunde dauert 1 Kalenderwoche (bis Sonntag 23:59 Uhr) und besteht aus 10 Wissensfragen, die der Teilnehmer über einen ihm an seinen Mobiltelefonanschluss übersendeten WAP-Link aufrufen kann. Zu jeder Quiz-Frage gibt es zwei vorgegebenen Antwort-Möglichkeiten, von denen nur eine Antwort richtig ist. Die Beantwortung erfolgt auf der WAP-Seite, auf der die Frage verfügbar ist. Im Falle der richtigen Beantwortung der Frage erhält der Teilnehmer 10 Punkte. Beantwortet der Teilnehmer die Frage falsch oder übermittelt er innerhalb von 6 Stunden nach Aufruf der Frage keine Antwort, so erhält er hierfür keine Punkte. Die Übermittlung der nächsten Frage an den Teilnehmer erfolgt unmittelbar nachdem er eine Frage beantwortet hat. Nach Übermittlung aller 10 Fragen an den Teilnehmer, spätestens aber am Sonntag der betreffenden Woche um 23:59 Uhr, endet die Spielrunde und die vom Teilnehmer erzielten Punkte werden gespeichert. Teilnehmer, die die maximale Zahl von 100 Punkten erreicht haben, sind automatisch für die Finalrunde qualifiziert (siehe unten). Soweit diese Punktzahl in der ersten bis dritten Woche eines Kalendermonats erzielt wird, wird der Teilnehmer per SMS hierüber informiert und ihm mitgeteilt, dass die Teilnahme an den weiteren Wochenrunden zu Übungs- bzw. Unterhaltungszwecken erfolgen kann. Ein mehrfaches Erzielen der Höchstpunktzahl in einem Kalendermonat durch einen Teilnehmer erhöht nicht dessen Gewinnchancen.

Eine Teilnahme per Internet erfolgt, indem der Teilnehmer einen in der Internetwerbung für das SMS-Quiz dargestellten Link anklickt und sich dann auf der so erreichbaren Internetseite unter Angabe seiner E-Mail-Adresse und Handynummer registriert. Als registrierter Nutzer erhält er die erste Frage per E-Mail. Wie bei einer Teilnahme per Mobiltelefon erhält der Teilnehmer nach Beantwortung einer Frage jeweils eine neue Frage, bis die maximale Zahl von 10 Fragen in einer Woche erreicht ist. Die Online-Teilnahme ist für den Nutzer kostenfrei. Soweit bei Gleichstand zwischen mehreren Teilnehmern eine Finalrunde erforderlich ist (siehe unten), so müssen auch Nutzer, die per Internet teilgenommen haben, die Finalrunde per SMS bestreiten. Zum Ende einer Wochenspielrunde werden sämtliche dann noch laufenden Spielrunden beendet und das bis dahin innerhalb dieser Spielrunde erzielte Ergebnis gewertet.

4.3 Gewinner ist der Teilnehmer, der die Voraussetzungen gemäß Ziffer 3 erfüllt und innerhalb eines Kalendermonats die Wochen-Spielrunde mit den meisten richtigen Antworten absolviert hat. Bei der Gewinnerermittlung unberücksichtigt bleiben Spielrunden, bei denen der Teilnehmer die Kosten der Teilnahme schuldhaft nicht oder nicht vollständig zahlt oder eine Zahlung nachträglich rückgängig gemacht hat (z.B. durch Lastschriftrückgabe).

Haben mehrere Teilnehmer die gleiche Zahl richtiger Antworten erzielt, so wird der Gewinner in einem Finale ermittelt. Die für das Finale qualifizierten Teilnehmer werden per SMS informiert. Im Finale erhalten die qualifizierten Teilnehmer nacheinander offene Fragen (d.h. Fragen ohne vorgegebene Antwortmöglichkeiten) per SMS zugesandt und müssen diese wiederum per SMS richtig beantworten. Teilnehmer, die eine Frage falsch beantworten, scheiden aus, solange bis nur noch ein Gewinner übrig ist. Die erste Finalfrage wird zu einem festen, den Teilnehmern mitgeteilten Zeitpunkt versendet, jede weitere Frage-SMS wird unmittelbar nach Eingang der (korrekten) Antwort-SMS des betreffenden Final-Teilnehmers versendet. Rechtschreibfehler gelten als falsche Antwort. Antwortet der Teilnehmer nicht innerhalb von drei Minuten, so gilt die Frage ebenfalls als falsch beantwortet und er scheidet aus. Für die im Rahmen des Finales versendeten Antwort-SMS der Teilnehmer fallen nur die normalen SMS-Kosten des Mobilfunkanbieters des jeweiligen Teilnehmers an.

5. Gewinn

Soweit der angekündigte Gewinn im Zeitpunkt der Gewinnerermittlung nicht verfügbar ist, kann der Veranstalter den Gewinn durch einen gleich- oder höherwertigen Artikel ersetzen. Eine Barauszahlung bei Sachpreisen erfolgt nicht. Im Zusammenhang mit einem Sachpreis entstehende Betriebs- und Folgekosten trägt ausschließlich der Gewinner.

6. Kosten

6.1 Bei einer Teilnahme an einer Wochenspielrunde per Mobiltelefon fallen für den Teilnehmer Kosten in Höhe von EUR 6,99 an, die entweder über die Mobiltelefonrechnung des Teilnehmers abgerechnet oder – im Falle von PrePaid-Anschlüssen – vom PrePaid-Guthaben des Teilnehmers abgezogen werden. Zusätzlich können WAP-Kosten des Mobilfunkanbieters des Teilnehmers anfallen. Für Teilnehmer an einer ggf. erforderlichen Finalrunde fallen zusätzlich die normalen SMS-Kosten des Mobilfunkanbieters des Teilnehmers für den Versand von SMS an. Das Quiz-Turnier wird in Form eines Abos angeboten. Kündigt ein Teilnehmer dieses Abo nicht bis zum Ende einer Wochenspielrunde, so verlängert sich dieses automatisch um jeweils eine weitere Woche, und die Kosten von EUR 6,99 fallen erneut an.

6.2 Bei einer Teilnahme per E-Mail fallen für den Teilnehmer neben den Online-Kosten seines Internetanbieters keine weiteren Kosten an. Im Falle einer Teilnahme an einer Finalrunde gilt Ziffer 6.1 Satz 3 entsprechend.

7. Abokündigung

Im Falle einer Teilnahme über das Mobiltelefon ist das in diesem Zusammenhang gestartete Abonnement jederzeit zum Ende einer Wochenspielrunde kündbar.

8. Benachrichtigung der Gewinner / Verfall des Gewinnanspruchs

8.1 Der Gewinner wird vom Veranstalter innerhalb 1 Monats nach Ende jedes Monats-Quiz-Turniers bzw. des Finales per SMS an die Mobilfunkrufnummer, über die die Teilnahme an dem Quiz-Turnier erfolgte, benachrichtigt. Nimmt der Gewinner nicht innerhalb von 2 Wochen nach der Benachrichtigung per SMS Kontakt mit dem Veranstalter auf, so erfolgt eine zweite SMS-Benachrichtigung entsprechend der ersten Benachrichtigung. Meldet sich der Gewinner auch daraufhin nicht beim Veranstalter, so verfällt sein Gewinnanspruch mit Ablauf des siebten Tages nach der zweiten Benachrichtigung.

8.2 Der Gewinnanspruch verfällt ebenfalls, wenn der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen ab einer entsprechenden Aufforderung geeignete Nachweise hinsichtlich seiner Teilnahmeberechtigung vorgelegt hat oder sich weigert, seine Postanschrift für die Zusendung des Preises dem Veranstalter mitzuteilen.

8.3 Im Falle des Verfalls des Gewinnanspruchs wird derjenige Teilnehmer zum Gewinner bestimmt, der bei dem betreffenden Einzelgewinnspiel das nächstbeste Ergebnis erzielt hat.

8.4 Der Gewinner erhält seinen Gewinn innerhalb von 60 Tagen ab Zugang seiner Postanschrift beim Veranstalter.

9. Missbräuchliche Teilnahme / Disqualifikation

Bei der Erstellung und Übermittlung der Antwort-SMS durch den Teilnehmer dürfen keine Hilfsmittel eingesetzt werden, die über die SMS- und WAP-Funktion des genutzten Mobiltelefons hinausgehen (z.B. automatisierte Antworten). Liegen dem Veranstalter Hinweise für die Nutzung unzulässiger Hilfsmittel vor, so hat dieser das Recht, den betreffenden Teilnehmer mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme dem Quiz-Turnier auszuschließen und von dem Teilnehmer mit Hilfe der Hilfsmittel absolvierte Spielrunden bei der Gewinnerermittlung unberücksichtigt zu lassen. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Rückerstattung der für die nicht gewerteten Spielrunden gezahlten Entgelte besteht nicht.

10. Haftung

Der Veranstalter haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch die Vertragsparteien selbst, durch ihre gesetzlichen Vertreter oder durch ihre Erfüllungsgehilfen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. Insbesondere mittelbare Schäden werden nicht ersetzt.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für vom Veranstalter, dessen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

11. Datenschutz

Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich unter Beachtung der diesbezüglich geltenden gesetzlichen Vorgaben. Eine Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Durchführung und Abrechung des Quiz-Turniers erforderlich ist. Es erfolgt eine Übermittlung der Daten insbesondere an den Mobilfunknetzbetreiber bzw. -provider des Kunden zum Zweck des Einzugs der fälligen Teilnahmegebühren. Die vom Veranstalter erhobenen Daten können in dem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem der Veranstalter ansässig ist.

12. Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht. Stand: August 2011

© 2010 - 2011 All Rights Reserved Gogogy